ETES-Weblog

Nextcloud 10: Mehr Sicherheit und bessere Kontrolle

Gepostet am 16.09.2016 von Sandra Schwarzer in „ETES-News“ Kommentare 0

Sandra Schwarzer

Mit dem Versprechen auf mehr Sicherheit und bessere Kontrolle der eigenen Daten erscheint die Version 10 von Nextcloud. Erst im Juli haben wir über den OwnCloud-Fork berichtet, der zu diesem Zeitpunkt seine erste stabile Vollversion herausgebracht hat. Weiter auf der Überholspur verkündet Gründer Frank Karlitschek auf seinem Blog die Planung der Version 11.

Weiterlesen …

Datenleck bei Dropbox – Safety first

Gepostet am 09.09.2016 von Sandra Schwarzer in „ETES-News“ Kommentare 0

Sandra Schwarzer
Cloud, Sicherheit

Der Hacker-Angriff auf den Clouddienst Dropbox aus dem Jahr 2012 hat wahrscheinlich größere Ausmaße als bisher angenommen. Kunden werden jetzt per Mail aufgefordert, ihre Passwörter zu ändern.

Weiterlesen …

The Next Cloud „Nextcloud“ – ein OwnCloud-Fork im Vormarsch

Gepostet am 01.07.2016 von Markus Espenhain in „Know-How“ Kommentare 1

Markus Espenhain
Nextcloud Log-In

Auf Grund von Meinungsverschiedenheiten hat der OwnCloud-Begründer Frank Karlitschek das Unternehmen verlassen und eine eigene Version der Synchronisations-Software ins Leben gerufen. „Nextcloud“ so heißt der neu gegründete Fork von OwnCloud.

Weiterlesen …

Unsicherer Datenaustausch in Unternehmen

Gepostet am 20.06.2016 von Ioannis Dimas in „Know-How“ Kommentare 0

Ioannis Dimas
Unternehmen führen unsicheren Datenaustausch

Unternehmen gehen fahrlässig mit ihren Daten um. Das ist das Ergebnis der Forrester-Studie unter dem Thema "Secure Sharing of Intellectual Property" (Sicheres Teilen von geistigem Eigentum).

Weiterlesen …

Weg mit der Störerhaftung, her mit dem offenen WLAN

Gepostet am 25.05.2016 von Markus Espenhain in „Know-How“ Kommentare 0

Markus Espenhain
Neues Gesetz für WLAN-Betreiber - öffentliche WLAN Hotspots für Betreiber rechtssicher

Die Störerhaftung sorgte jahrelang dafür, dass die WLAN-Netze lieber geschlossen blieben. Denn bisher galt, dass der Betreiber eines WLAN-Hotsports für mögliche Vergehen seiner Nutzer haftbar gemacht werden kann. Nun kam vergangene Woche eine erlösende Ankündigung. Nach der Vorentscheidung des Europäischen Gerichtshofs, haben sich die Vertreter der SPD und Union im Bundestag darauf geeinigt die WLAN-Störerhaftung abzuschaffen.

Weiterlesen …