ETES-Weblog

Alle Beiträge mit dem Tag CMS (10 Beiträge):

Gepostet am 18.10.2010 von Sebastian Leitz in „Events“ Kommentare 0

Diesen Herbst veranstalten wir in Stuttgart die erste offizielle Konferenz für Enwickler des OpenSource-CMS Contao.
An zwei Tagen können sich die Autoren der Contao-Erweiterungen für das beliebte System treffen, um über neue Tendenzen bei der Entwicklung, Erfahrungen bei der Arbeit an den Modulen und in Zukunft nötige Eigenschaften der Software zu diskutieren.

 

Gepostet am 25.09.2010 von Jan Theofel in „ETES-News“ Kommentare 0

Auf den Tag genau zwei Jahre ist es nun her, dass wir unsere Webseite relauncht und unser Weblog gestartet haben. Heute findet nun erneut ein Relaunch unserer Webseite statt.

Die neue Webseite ist, wie von einem offiziellen Contao-Partner nicht anderes zu erwarten, mit dem Open-Source-CMS Contao realisiert. Dies gilt sowohl für die Contentseiten als auch für unser Weblog.

Gepostet am 15.05.2010 von Jan Theofel in „Produkte“ Kommentare 0

Das von uns eingesetzte CMS TYPOlight ändert ab der kommenden Version 2.9 seinen Namen und heißt zukünftig Contao. Dies soll zukünftig vor allem Missverständnissen vorbeugen, wie etwa, dass TYPOlight der kleine Bruder von TYPO3 sei oder CMS für kleine Webseiten. Bitte lesen Sie auch die offiziellen Ankündigung zur Namensänderung in Contao.

Auf die Updatefähigkeit auf die neue Version, die im Sommer 2010 erscheinen soll, wird die Namenänderung keinen besonderen Einfluss nehmen. Es kommen jedoch umfassende neue Funktionen im CMS hinzu, so dass die neue Version ein geringfügig aufwändigeres Update mit sich bringen wird. Dafür können die Anwender die neue Social-Media-Integration und Theme- und Templatemöglichkeiten nutzen.

Gepostet am 15.01.2010 von ETES GmbH in „Know-How“ Kommentare 1

Neben der Contao-Aktualisierung (vormals TYPOlight-Aktualisierung) mit dem Live-Update-Service können Sie die installierten Erweiterungen Ihrer Contao-Installation (vormals TYPOlight-Installation) ebenfalls selbst einfach updaten.

Auch hier gilt unsere Empfehlung, Aktualisierungen am Besten morgens vorzunehmen, damit im Notfall auf das von uns erzeugte nächtliche Backup (nur bei ETES-Hosting-Kunden) zurückgegriffen werden kann.

Gepostet am 15.01.2010 von ETES GmbH in „Know-How“ Kommentare 1

Die Hosting-Pakete für Contao (vormals TYPOlight) enthalten einen sogenannten Live-Update-Key. Mit dieser ist es Ihnen möglich die Contao-Installation selbstständig mit wenigen Klick zu aktualisieren. Um diesen Vorgang noch einfacher zu gestalten haben wir für Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt.

Wir empfehlen Ihnen das Live-Update morgens vorzunehmen bevor andere Änderungen an der Seite vorgenommen werden. Sollte beim Update ein Fehler auftreten können Sie dann auf unsere automatisch in der Nacht erstellten Backups zurückgreifen. Bitte vergessen Sie auch nicht, zusätzlich ein Update aller installierten Module vorzunehmen. Eine Beschreibung dazu finden Sie in der Anleitung zur Aktualisierung von Contao-Modulen.