ETES-Weblog

Alle Beiträge mit dem Tag CentOS (8 Beiträge):

Gepostet am 03.06.2014 von Sebastian Leitz in „Know-How“ Kommentare 0

Wie bereits im Januar angekündigt stehen dieses Jahr nochmals Änderungen an der Software in unserer Shared-Hosting-Umgebung an. Die 2006 veröffentlichte PHP-Version 5.2 werden wir am 20. Juni abschalten. Ergänzt werden die bei uns verfügbaren Versionen 5.3 und 5.4 dafür durch die aktuellste Version 5.5.

Im Blogpost erfahren Sie, was sich für Sie ändert.

Gepostet am 14.01.2014 von Sebastian Leitz in „Know-How“ Kommentare 0

Für alle unsere Hosting-Kunden können wir seit Kurzem einige Neuerungen anbieten: Wir haben die auf unseren Hosting-Servern installierten PHP-Versionen 5.2.x und 5.3.x mit neuen Aktualisierungen versehen und zudem PHP 5.4.x bereitgestellt.

Gepostet am 27.06.2011 von Robert Scheck in „Produkte“ Kommentare 0

ZarafaZarafa, die am schnellsten wachsende Firma für Linux-basierende Groupware in Europa, hat heute die Version 7.0 der Zarafa Collaboration Platform (ZCP) veröffentlicht. Dabei ist Zarafa nicht nur eine von vielen Groupware-Lösungen sondern stellt durch optimale Kompatibilität mit Microsoft Outlook eine echte Exchange-Alternative dar. Diese integriert sich zudem durch die ActiveSync-Kompatibilität auch optimal in bestehende heterogene Infrastrukturen; mobile Geräte wie beispielsweise das iPhone oder Smartphones anderer Hersteller, die auf der Android-Plattform basieren bzw. Microsoft Windows Mobile oder Symbian nutzen, werden unterstützt.

Gepostet am 21.03.2011 von Robert Scheck in „ETES-News“ Kommentare 0

Red Hat Ready-Partner

Die Firma Red Hat ist ein US-amerikanischer Software-Hersteller, der unter anderem die Linux-Distribution Red Hat Enterprise Linux (oftmals mit RHEL abgekürzt) entwickelt und vertreibt; zudem ist Red Hat der größte Sponsor des Fedora Projects.

Gepostet am 18.09.2009 von Robert Scheck in „ETES-News“ Kommentare 0

Vor einiger Zeit habe ich berichtet, dass unsere Webhosting-Kunden bei ihrem Webspace zwischen PHP 5.3 und 4.3 wählen können. Aufgrund des unglücklichen Umstandes, dass beispielsweise einige Content Management Systeme (CMS) wie TYPO3 4.2.x, Drupal 6.x und Joomla 1.5.x diverse und teilweise massive Probleme bzw. Schwierigkeiten mit der aktuellen PHP-Version 5.3 haben und leider keine schnelle Lösung von Seiten der Software-Entwickler in Sicht ist, steht unseren Kunden ab sofort auch das etwas ältere PHP 5.2 zur Verfügung.