ETES-Weblog

Alle Beiträge mit dem Tag RHEL (14 Beiträge):

Gepostet am 26.09.2014 von Sebastian Leitz in „Know-How“ Kommentare 0

Vor zwei Tagen versetzte eine für den Durchschnittsanwender vollkommen unverständliche Sicherheitslücke viele IT-Anwender und -Betreuer in helle Aufregung. Die unter dem Namen „Shellshock“ (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Kriegsphänomen) bekannt gewordene Lücke und ihre Ausnutzung haben es in der Tat in sich. Wir erläutern Ihnen, inwiefern Sie sich dafür interessieren sollten und was wir für unsere Kunden in der Folge unternommen haben.

Gepostet am 26.08.2014 von Markus Espenhain in „ETES-News“ Kommentare 0

Logo Red Hat Advanced Partner, Business Partner Solution Partner, Datacenter Infrastructure

Die offizielle Partnerschaft zu Red Hat besteht schon seit vielen Jahren und konnte nun aufgrund einer noch besseren Zusammenarbeit ausgebaut werden.

Das Unternehmen Red Hat ist ein Software-Hersteller aus den USA und entwickelt unter anderem die Linux-Distribution Red Hat Enterprise Linux (RHEL) sowie die Cluster-Lösung Red Hat Enterprise Virtualization (RHEV).

Informieren Sie sich auch über die Veranstaltung im Oktober, welche wir gemeinsam mit Red Hat durchführen werden.

Gepostet am 26.06.2014 von Pia Pflichthofer in „Produkte“ Kommentare 0

Red Hat Logo

Seit kurzem steht Ihnen die neue Version Red Hat Enterprise Linux (RHEL) 7 zur Verfügung. Red Hat Enterprise Linux zeichnet sich besonders durch seine Stabilität und die Ausrichtung auf lange Wartungszyklen aus, weshalb es optimal auf die Bedürfnisse von Unternehmen ausge­richtet ist. Mit Red Hat Enterprise Linux 7 schafft Red Hat nach eigenen Angaben die Basis für die Open Hybrid Cloud. RHEL 7 erfüllt die Ansprüche moderner Rechenzentren, wie beispielsweise Cloud-Services und Applikationscontainer. Auch in puncto Sicherheit überzeugt RHEL 7. Alle Details lesen Sie im gesamten Blogpost.

Gepostet am 03.06.2014 von Sebastian Leitz in „Know-How“ Kommentare 0

Wie bereits im Januar angekündigt stehen dieses Jahr nochmals Änderungen an der Software in unserer Shared-Hosting-Umgebung an. Die 2006 veröffentlichte PHP-Version 5.2 werden wir am 20. Juni abschalten. Ergänzt werden die bei uns verfügbaren Versionen 5.3 und 5.4 dafür durch die aktuellste Version 5.5.

Im Blogpost erfahren Sie, was sich für Sie ändert.

Gepostet am 14.01.2014 von Sebastian Leitz in „Know-How“ Kommentare 0

Für alle unsere Hosting-Kunden können wir seit Kurzem einige Neuerungen anbieten: Wir haben die auf unseren Hosting-Servern installierten PHP-Versionen 5.2.x und 5.3.x mit neuen Aktualisierungen versehen und zudem PHP 5.4.x bereitgestellt.