TrilioVault – die Backup Lösung für OpenStack und Red Hat Virtualization (RHV)

TrilioVault

Mit TrilioVault ist es möglich vollständige oder
inkrementelle Backups von virtuelle​n Maschinen, sowie der gesamten Konfiguration (Workload) einer Instanz innerhalb von OpenStack oder Red Hat Virtualization (RHV) zu erstellen.

TrilioVault kommt dabei vollständig ohne einen Agent aus. TrilioVault setzt dabei sowohl für OpenStack als auch für RHV vollständig auf KVM-eigene Technologien.

Die Wiederherstellung von Backups lässt sich frei gestalten. Vom Restore einer einzelnen Datei bis hin zu vollständigen virtueller Maschinen oder Workloads ist alles möglich. Besonders Augenmerk liegt dabei auf der vollständigen und nahtlosen Integration in OpenStack (Horizon) oder in der Varwaltungsoberfläche von RHV. Ebenso ist das Durchsuchen von mehreren Backups nach einzelnen Dateien möglich.

Für die automatisierte Einbindung in bestehende Strukturen, oder gesteigerte Integrationen stehen eine voll dokumentierte API-Schnittstelle, als auch eine CLI zur Verfügung.

Mit diesen Tools und den damit verbundenen Möglichkeiten ist TrilioValut die perfekte Lösung für:

  • ein konsistentes Disaster-Recovery
  • Test- und Entwicklungsumgebungen (Rollout etc.)
  • Cloud- und Infrastrukturmigrationen (Private oder Public Clouds, sowie Interoperabilität)

Trilio ist der führende Anbieter für OpenStack und KVM-basierte Umgebungen. Partnerschaften mit RedHat, Canonical, SUSE und Mirantis stellen eine breite Kompatibilität für die verschiedenen Distributionen sicher.