Berechtigungen in unserer Hosting-Umgebung

Aus Sicherheitsgründen wurde auf unserem Hosting-System eine spezielle Berechtigungsvergabe mit Apache suEXEC implementiert. Diese stellt sicher, dass serverseitige Anwendungen von Benutzern (beispielsweise PHP-Skripte) nicht auf die Dateien von anderen Kunden zugreifen können. Daher ist es wichtig, dass Sie die korrekten Dateirechte beim Anlegen von Dateien und Verzeichnissen setzen.

Berechtigungen beim FTP-Upload

Für Dateien, die Sie per FTP auf unseren Server transferieren, werden automatisch die korrekten Berechtigungen anhand Ihrer Benutzerkennung gesetzt. Sie sollten hier keine Rechte entfernen oder hinzufügen, weil die Dateien sonst nicht als Teil Ihrer Webseite abgerufen werden können.

Berechtigungen bei Dateianlage auf dem Server

Wenn Sie Dateien über Skripte direkt auf dem Server erzeugen, erhalten diese normalerweise auch die korrekten Datei- bzw. Verzeichnisrechte. In vielen Anwendungen werden aber zusätzlich die Dateiberechtigungen gesetzt. Wenn dies in Ihrer Anwendung auch der Fall ist, konfigurieren Sie diese bitte wie folgt:

 DateienVerzeichnisse
Rechte640750
Umask137027
Benutzer:lesen, schreibenlesen, schreiben, ausführen
Gruppe:lesenlesen, ausführen
Sonstige:keine Rechtekeine Rechte