Webalizer Statistik verstehen

Hinweis:

Diese Beschreibung von Webalizer – einem Programm zur Erzeugung von Homepage-Statistiken – trifft in großen Teilen nur für die Hosting-Kunden unserer Firma zu.
Dabei entspricht die Auswertung im wesentlichen den Webalizer-Standards, individuelle Anpassungen sind jedoch möglich.

Abrufen Ihrer Homepagestatistik:

Um Ihre Homepagestatstik einsehen zu können, geben Sie bitte die folgende URL in Ihren Webbrowser ein:
http://www.firmenbezeichnung.de/stats
(Statt firmenbezeichnung.de müssen Sie hierbei den Name Ihrer Domain verwenden.)
Daraufhin werden Sie nach einem Benutzernamen und Passwort gefragt, welches Sie von uns zugewiesen bekommen haben. Sollten Sie dieses vergessen haben, schicken Sie bitte eine kurze E-Mail an hosting@etes.de.

Auswerten der Übersichtsseite

Als erstes gelangen Sie auf eine Übersichtsseite mit beispielsweise folgenden Werten:

Hier sehen Sie für jeden Monat verschiedene Tagesdurchschnitte und Gesamtwerte. Diese bedeuten im einzelnen:

Hits:
Die Anzahl der Zugriffe auf Ihre Homepage. Dabei werden alle Zugriffe ausgewertet, auch solche die nicht erfolgreich waren, weil z.B. eine Datei nicht mehr existiert.
Files:
Dies sind alle erfolgreichen Anfragen auf Ihre Homepage. Dieser Wert steht für die übertragene Menge an Dateien (HTML, CGIs, Bilder, …).
Pages:
Enthält die Menge der Anfragen an reine HTML-Seiten. Als HTML-Seiten gelten in dieser Statistik alle URLs mit den Endungen: html, htm, htm*, cgi
Visits:
Dieser Wert ist vermutlich der wichtigste für Sie überhaupt. Es ist eine Abschätzung der Anzahl der Besuche Ihrer Homepage. Bitte beachten Sie hierbei jedoch, daß der Wert deutlich von der realen Besucheranzahl abweichen kann, je nachdem wie Ihre Besucher typischerweise zugreifen. (Sollten Sie hierzu eine genauere Auswertung benötigen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.)
Sites:
Hier wird jeder Rechner, der auf Ihre Webseite zugegriffen hat, genau einmal gezählt. Hinter jedem dieser Rechner können sich aber mehrere Benutzer oder Zugriffe verbergen.
KBytes:
Bei diesem Wert erkennen Sie die Menge der übertragenen Daten für Ihre Webseite. (Bitte beachten Sie, daß hierzu noch weiterer Traffic, wie Mail und FTP, kommt.)

Diese Daten werden nochmals grafisch aufbereitet, was etwa wie folgt aussieht:

Auswerten der Monatsseite
Von der Übersichtsseite gelangen Sie auf die Auswertungen der einzelnen Monate. In diesem Bereich finden Sie etwas genauer aufgeschlüsselt die gleichen Werte, wie oben bereits beschrieben. Dazu kommen noch folgende Einträge:
Monthly Statistics for XXX
Übersicht über die generellen Zugriffswerte (siehe oben) für diese Homepage.
Daily Statistics for XXX
Hier werden die Zugriffswerte auf die einzelnen Tage eines Monats ausgewertet. Dadurch können Sie beispielsweise die Auswirkung bestimmter Ereignisse (Veranstaltungen, Messen, Werbung) auf Ihre Homepage auswerten.
Hourly Statistics for XXX
Mit Hilfe diese Auswertung nach Uhrzeiten können Sie Änderungen besser planen (Durchführung, wenn wenig Zugriffe erfolgen) und Ihre Kunden einschätzen (Zugriffe zu typischen Zeiten, z.B. abends, deuten auf verschiedene Kundenkreise).

Top YYY of XXX Total URLs
In dieser Liste finden Sie die wichtigsten (=am häufigsten abgerufenen) Dateien Ihrer Homepage. Grafiken sind von dieser Statstik ausgenommen, da Sie das Bild i.d.R. zu stark verfälschen.
Top YYY of XXX Total URLs By KBytes
Diese Liste entspricht der vorherigen, jedoch ist diese nach Menge der Datenübertragung pro Datei sortiert. Damit können Sie Dateien entdecken, die zu viel Datenverkehr erzeugen.
Top YYY of XXX Total Entry Pages
In dieser Liste finden Sie die Seiten auf denen Besucher auf Ihre Homepage stoßen. Dies ist häufig ein Indiz dafür, daß diese Seiten gute Positionen innerhalb von Suchmaschinen einnehmen.
Top YYY of XXX Total Exit Pages
Dies ist das Gegenstück zur Entry-Pages-Liste. In dieser erkennen Sie welches die letzten Seiten waren, bevor die Besucher Ihre Homepage wieder verlassen haben.
Top YYY of XXX Total Sites
Hier können Sie sehen, welche Rechner auf Ihre Homepage zugegriffen haben. Teilweise können Sie darin anhand der Rechnernamen erkennen, welche Personenkreise zugegriffen haben.
Top YYY of XXX Total Sites By KBytes
Dies ist nochmals eine Liste der Rechner, die auf Ihre Homepage zugreifen, jedoch nach Größe sortiert.
Top YYY of XXX Total Referrers
Als Referrer wird eine Homepage bezeichnet, auf der Ihr Besucher war, bevor er auf Ihre Homepage gelangte. Hier können Sie z.B. erkennen, von welchen Seiten wahrscheinlich Links auf Ihre Homepage existieren.
Top YYY of XXX Total Search Strings
Als eine der wichtigsten Auswertungen stellt diese Liste die Suchbegriffe zusammen, die Besucher in Suchmaschinen eingegeben haben, um von dort auf Ihre Homepage zu gelangen. Leider ist diese Auswertung nur bei einigen Suchmaschinen möglich.
Top YYY of XXX Total Usernames
Wenn Sie passwortgeschützte Bereiche (wie z.B. eben diese Statistik) auf Ihrer Homepage haben, können Sie hier sehen, wer auf diese zugegriffen hat.
Top YYY of XXX Total User Agents
In dieser Liste tauchen die Kennungen der Browser auf, die Ihre Besucher verwenden.
Top YYY of XXX Total Countries
Hier sehen Sie mit welchen Domainendungen die Besucher auftreten, die Ihre Homepage besuchen. Allerdings ist die nicht exakt gleich den Ländern aus denen diese kommen. Gerade .net/.org/.com sind auch in Deutschland weit verbereitet.

Individuelle Auswertungen

Wenn Sie Anpassungen an der Standardkonfiguration oder zusätzliche Auswertungen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, per FTP die Apache-Log-Dateien aus dem Verzeichnis /logs herunterzuladen und selbst auszuwerten.