Blog (2010) Seite 2

Produkte

von

Das von uns eingesetzte CMS TYPOlight ändert ab der kommenden Version 2.9 seinen Namen und heißt zukünftig Contao. Dies soll zukünftig vor allem Missverständnissen vorbeugen, wie etwa, dass TYPOlight der kleine Bruder von TYPO3 sei oder CMS für kleine Webseiten. Bitte lesen Sie auch die offiziellen Ankündigung zur Namensänderung in Contao.

ETES-News

von

Am heutigen Mittwoch hat ein DNS-Fehler bei der Vergabestelle für .de-Domains, der DENIC, sämtliche .de-Domains zwischen ca. 13:35 Uhr und 15:10 Uhr lahmgelegt. Da alle .de-Domains, die nicht schon zuvor in Caches zwischengespeichert waren, betroffen gewesen sind, waren auch unsere über DNS genutzten Dienste nur eingeschränkt bis gar nicht erreichbar. Wir bedauern diesen Umstand, konnten jedoch leider darauf keinen Einfluss nehmen oder etwas an der Tatsache ändern.

ETES-News

von

Seit heute ist in unserem Standard-Webhosting-Paket auch die Unterstützung von ionCube (über den ionCube PHP Loader) mitenthalten. Die Software ionCube PHP Encoder ermöglicht es Entwicklern, den eigenen PHP-Quellcode vor ungewollten Modifikationen und ungewollter Weiterverbreitung zu schützen. Zusätzlich bietet ionCube noch die Möglichkeit, den PHP-Quellcode mit Software-Lizenzen zu versehen, soll die Entwicklung nicht nur geschützt, sondern auch kommerziell verbreitet und lizenziert werden.

Know-How

von

Wir hatten vor einiger Zeit darüber berichtet, wie man VVS-Fahrplanbuchseiten direkt auf der eigenen Webseite verlinken kann. Damals musste als Parameter immer noch das aktuelle Jahr angeben werden.

Der VVS hat nun auf unsere damalige Anfrage reagiert und den Link zur Fahrplanbuchseite nun ohne den Parameter für das aktuelle Jahr umgestellt. In diesem Fall wird immer der aktuelle Fahrplan angezeigt. Dadurch entfällt das jährliche Ändern der Links zum Fahrplanwechsel.

Know-How

von

Neben der Contao-Aktualisierung (vormals TYPOlight-Aktualisierung) mit dem Live-Update-Service können Sie die installierten Erweiterungen Ihrer Contao-Installation (vormals TYPOlight-Installation) ebenfalls selbst einfach updaten.

Auch hier gilt unsere Empfehlung, Aktualisierungen am Besten morgens vorzunehmen, damit im Notfall auf das von uns erzeugte nächtliche Backup (nur bei ETES-Hosting-Kunden) zurückgegriffen werden kann.

Know-How

von

Die Hosting-Pakete für Contao (vormals TYPOlight) enthalten einen sogenannten Live-Update-Key. Mit dieser ist es Ihnen möglich die Contao-Installation selbstständig mit wenigen Klick zu aktualisieren. Um diesen Vorgang noch einfacher zu gestalten haben wir für Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt.

Wir empfehlen Ihnen das Live-Update morgens vorzunehmen bevor andere Änderungen an der Seite vorgenommen werden. Sollte beim Update ein Fehler auftreten können Sie dann auf unsere automatisch in der Nacht erstellten Backups zurückgreifen. Bitte vergessen Sie auch nicht, zusätzlich ein Update aller installierten Module vorzunehmen. Eine Beschreibung dazu finden Sie in der Anleitung zur Aktualisierung von Contao-Modulen.

Know-How

von

In der Fußzeile bzw. dem Footer vieler Websites findet sich häufig ein Copyright-Hinweis mit Name, dem Jahr in dem das Projekt umgesetzt wurde und der aktuellen Jahreszahl. Und nicht selten kommt es vor, dass die aktuelle Jahreszahl manuell festgelegt wurde und Jahr für Jahr auch wieder händisch geändert werden muss.

Bei Contao (vormals TYPOlight) lässt sich die Jahreszahl einfach mittels Inserttag { {date::Y} } in einen Artikel oder ein Modul einbinden. Dadurch entfällt das jährlich anstehende Anpassen der Footer-Zeile.

Ein Beispiel:

© 2005 - {  {date::Y}  } Hans Mustermann

Hinweis: Beim Übernehmen dieses Beispiels muss das Leerzeichen zwischen den beiden geschweiften Klammern entfernt werden. Dieses ist hier nötig, da sonst das InsertTag auch in diesem Artikel ersetzt würde.

ETES-News

von

Ab sofort verfügt unser Büro über einen eigenen Spot bei Gowalla. Wenn Sie uns besuchen können Sie sich dort gerne einloggen.

ETES Spot bei Gowalla

eteslogo4
Autoren
Markus Espenhain

Unser Geschäfts­führer und Gründer ist für die Strategie und den Kontakt zu Kunden & Partnern verantwortlich. Im Blog stellt er Ihnen neue Partnerschaften und Unternehmens-News vor.

markus.espenhain
Ioannis Dimas

Datenschutz und Informationssicherheit sind seine Herzensangelegenheit. Er berät Unternehmen zu diesen Themen und kann viel dazu berichten.

ioannis.dimas
Marco Welter

 

marco_welter