Amazon stellt Cloud Speicher Drive ein – Alternative mit ETES Fileshare

von Katharina Weidlich

Cloud_Zusammenarbeit

Amazon Drive wird als Cloud Speicher zum 31.12.2023 eingestellt. Der Cloud Dienst war seit 11 Jahren auf dem Markt. Dies teilte der Konzern seinen Kunden in einer E-Mail mit.

Betroffene Benutzer können sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Mit unserem Produkt ETES-Fileshare bieten wir einen passenden Ersatz, der im Unterschied zu Amazon Drive auch noch datenschutzkonform in unserem zertifizierten Rechenzentrum in Stuttgart betrieben wird.

ETES Fileshare basiert auf der quelloffenen Software ownCloud und ist durch das integrierte Plugin-System auch noch um viele Funktionen erweiterbar. Als zusätzliche Option bieten wir Ihnen das Collabora Office Paket an, welches Ihnen die Bearbeitung und Erstellung von Dokumenten direkt in der Cloud ermöglicht.

Alle Umsteiger von Amazon Drive erhalten von uns die ersten 3 Monate kostenlos bei der Buchung.

Weitere Informationen zu dem Produkt ETES Fileshare finden Sie hier. Gerne stehen wir Ihnen auch für individuelle Anfragen zur Verfügung und beraten Sie unverbindlich und individuell.

Kontaktieren Sie uns

X

Sie sind Ihrer digitalen Souveränität bereits einen großen Schritt näher gekommen.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Fragen.

Was ist die Summe aus 7 und 6?
Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und keine Zahlungsmittel sind notwendig.
eteslogo4

Autoren

Markus Espenhain

Unser Geschäfts­führer und Gründer ist für die Strategie und den Kontakt zu Kunden & Partnern verantwortlich. Im Blog stellt er Ihnen neue Partnerschaften und Unternehmens-News vor.

Ioannis Dimas

Datenschutz und Informationssicherheit sind seine Herzensangelegenheit. Er berät Unternehmen zu diesen Themen und kann viel dazu berichten.

Marco Welter

Als Vertriebsleiter liegt sein Schwerpunkt in dem Kontakt mit Kunden. Durch jahrelange Erfahrungen im IT Bereich kennt er alle unsere Produkte und weiß immer über Neuigkeiten Bescheid.