ETES-Weblog

Aus dem CMS TYPOIight wird Contao

Gepostet am 15. Mai 2010 von Jan Theofel in „Produkte“ Kommentare 0

Jan Theofel

Das von uns eingesetzte CMS TYPOlight ändert ab der kommenden Version 2.9 seinen Namen und heißt zukünftig Contao. Dies soll zukünftig vor allem Missverständnissen vorbeugen, wie etwa, dass TYPOlight der kleine Bruder von TYPO3 sei oder CMS für kleine Webseiten. Bitte lesen Sie auch die offiziellen Ankündigung zur Namensänderung in Contao.

Auf die Updatefähigkeit auf die neue Version, die im Sommer 2010 erscheinen soll, wird die Namenänderung keinen besonderen Einfluss nehmen. Es kommen jedoch umfassende neue Funktionen im CMS hinzu, so dass die neue Version ein geringfügig aufwändigeres Update mit sich bringen wird. Dafür können die Anwender die neue Social-Media-Integration und Theme- und Templatemöglichkeiten nutzen.

Tags dieses Beitrages: CMS, Contao
Trackback-URL: https://www.etes.de/system/modules/trackback/trackback.php?id=2564

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 5.