ETES-Weblog

Ausscheiden von Jan Theofel

Gepostet am 10. März 2011 von Markus Espenhain in „ETES-News“ Kommentare 2

Markus Espenhain

Mein Geschäftspartner Jan Theofel ist aus der ETES GmbH als Gesellschafter und Geschäftsführer ausgeschieden.
Für viele von Ihnen ist dies keine Überraschung, denn die aktuell von ihm persönlich betreuten Kunden und Partner haben wir bereits im Vorfeld informiert. Er wird auch in Zukunft mit der ETES GmbH kooperativ  verbunden bleiben.

Eine Veränderung in der Geschäftsleitung ist ein Grund alles beim Alten zu belassen und ein Anlass Neues zu etablieren. Was wird bleiben, was wird kommen?

Sie werden sich auch in Zukunft auf unsere gewohnt professionelle und zielgerichtete Arbeitsweise verlassen können. In einigen Bereichen entwickelt sich aber auch Neues: Im Moment bauen wir unsere Partnerschaften mit F-Secure und Zarafa aus, um unser Angebot im Bereich Virenschutz und Groupware für Sie noch attraktiver zu machen.
Durch die Einführung neuer Server im Rechenzentrum stellen wir einen noch besseren Virenschutz bereit und können unseren Kunden nun auch E-Mail-Accounts auf IMAP-Basis anbieten.

Und last but not least treiben wir wie bisher die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleitungen auch in Zukunft voran und haben diesbezüglich einiges vor.
In den nächsten Monaten werde ich Sie an dieser Stelle regelmäßig über die Entwicklung der ETES GmbH auf dem Laufenden halten.

Tags dieses Beitrages: Mitarbeiter
Trackback-URL: https://www.etes.de/system/modules/trackback/trackback.php?id=2586

Bisherige Kommentare

Kommentar von Harald Amelung |

Hallo Jan,

auch dir alles Gute, nutze die Auszeit, um neue Kraft zu tanken und neue Ideen zu gewinnen.

Kommentar von Christoph |

Hallo Jan,

es war immer wieder toll mit dir zusammenzuarbeiten. Vielen Dank für die tolle Kooperation. Ich wünsche dir alles Gute für die neuen Wege und bis demnächst!

Christoph

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.