Cookies für das Krümelmonster

von

irishe4kaaa, Kryppin/Shutterstock.com

Heute, am 02.November 2021, ist der internationale Krümelmonster-Tag. Das Krümelmonster als Figur der Sesamstraße isst für sein Leben gern Cookies.

Wir in der IT Welt verstehen unter Cookies kleine Textdateien, die von einem Webseitenanbieter im Internet auf dem Computer des Webseitenbesuchers gespeichert werden. Diese können für verschiedene Zwecke genutzt werden. Es wird zwischen technisch notwendigen und technisch nicht notwendigen Cookies unterschieden. Eine hilfreiche Funktion von Cookies ist das Speichern der Aktivität oder Einstellungen auf der Webseite, was die Nutzerfreundlichkeit erhöht. Somit kann bei einem Shop zum Beispiel der Warenkorb für einen längeren Zeitraum gespeichert werden, auch wenn der Nutzer zwischenzeitlich seinen Rechner heruntergefahren hat, bzw. die Webseite bereits geschlossen hat.

Eine jedoch umstrittene Art Cookies zu nutzen, ist mit Hilfe dieser Cookies das Besucherverhalten zu analysieren und Informationen über das Verhalten zu sammeln. Dies sind technisch nicht notwendige Cookies. Dadurch kann dem Verbraucher spezifische Werbung im weiteren Suchverlauf angezeigt werden und Daten für weitere Analysen werden gesammelt. Diese Art von Cookies lehnen wir als ETES komplett ab. Glücklicher Weise ist diese Art der Nutzung in nur ganz engem Rahmen durch die Datenschutzgrundverordung erlaubt. Bitte liebes Krümelmonster, diese Cookies kannst du gerne aufessen!

Bei Fragen rund um das Thema Cookies oder Cookiebanner, kontaktieren Sie uns gerne oder schauen auf der Website vorbei!

eteslogo4
Autoren
Markus Espenhain

Unser Geschäfts­führer und Gründer ist für die Strategie und den Kontakt zu Kunden & Partnern verantwortlich. Im Blog stellt er Ihnen neue Partnerschaften und Unternehmens-News vor.

markus.espenhain
Ioannis Dimas

Datenschutz und Informationssicherheit sind seine Herzensangelegenheit. Er berät Unternehmen zu diesen Themen und kann viel dazu berichten.

ioannis.dimas
Marco Welter

 

marco_welter