ETES Education – Schulungsplattform für Datenschutz und Informationssicherheit

Data Privacy von Chantal Nußbaum

Unsere Schulungsplattform „ETES Education“ geht an den Start. Zehn umfangreiche Module erklären derzeit die Grundlagen in Datenschutz und Informationssicherheit.

Im Bereich des Datenschutzes und der Informationssicherheit ist es unabdingbar, die beteiligten Mitarbeiter auf dem Laufenden zu halten. Daher haben wir in der Vergangenheit unseren Kunden schon immer Schulungen vor Ort als auch per Webinar für die Themenbereiche Datenschutz und Informationssicherheit angeboten.

Doch diese Vor-Ort Schulungen waren oftmals schwierig in der Terminfindung, aus Gründen der örtlich dezentralen Situation unserer Kunden oder auch durch die Menge der Schulungsteilnehmer. Schichtarbeit, Urlaub, Krankheit und Fluktuation sind bei der Planung und Durchführung von Inhouse-Schulungen sowie Webkonferenz-Schulungen eine organisatorische Hürde. Häufig werden Mitarbeiter nicht kontinuierlich geschult oder sind bereits wieder ausgetreten, bevor überhaupt geschult werden konnte.

Diesem Umstand wollten wir begegnen. Daher haben wir in den vergangenen Monaten intensiv an einer eigenen Schulungsplattform gefeilt - ETES Education. Diese weitere Schulungsoption umfasst derzeit 10 umfangreiche Module zum Grundwissen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. ETES Education wird stetig inhaltlich erweitert und an die aktuellen Gegebenheiten angepasst.

Mit unserer Schulungsplattform ETES Education kann nun jeder Mitarbeiter die gesetzlich geforderte Schulung zum eigens gewählten Zeitpunkt und Ort absolvieren. Auch neue Mitarbeiter können die Schulungsmaßnahme unmittelbar im Rahmen des Onboardings absolvieren.

Die Schulung findet durch ein Video und im Nachgang durch Tests zur Kontrolle der Inhalte statt. Bei Erreichen von 60% richtiger Antworten gilt das Modul als bestanden und der Schulungsteilnehmer erhält hierfür ein Zertifikat. Mit bestehen aller derzeit vorliegenden 10 Module erhält der Teilnehmer ein Gesamtzertifikat über das Bestehen und die Teilnahme an der Schulungsmaßnahme.

 

 

Das System erinnert einen Teilnehmer ebenso in zyklischen Abständen von mindestens einem Jahr an die Erneuerung des Zertifikats. Dadurch wird der Nachweispflicht über durchzuführende Schulungen nachgekommen und der Prozess vereinfacht.

Wir werden unsere Schulungsplattform kontinuierlich ausbauen und Teilnehmer mit Kenntnissen in den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit ausstatten, sodass diese sicherer und aufmerksamer bei ihrer täglichen Arbeit und im privaten Umfeld vorgehen können und den Wert ihrer persönlichen Informationen erkennen.

Gerne können Sie die Plattform über unsere Demoinstanz unverbindlich testen. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen natürlich zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns

X

Sie sind Ihrer digitalen Souveränität bereits einen großen Schritt näher gekommen.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Fragen.

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.
Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und keine Zahlungsmittel sind notwendig.
eteslogo4

Autoren

Markus Espenhain

Unser Geschäfts­führer und Gründer ist für die Strategie und den Kontakt zu Kunden & Partnern verantwortlich. Im Blog stellt er Ihnen neue Partnerschaften und Unternehmens-News vor.

Markus Espenhain Portrait

Ioannis Dimas

Datenschutz und Informationssicherheit sind seine Herzensangelegenheit. Er berät Unternehmen zu diesen Themen und kann viel dazu berichten.

Ioannis Dimas Portrait

Chantal Nußbaum

In den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit liegt ihr Schwerpunkt. Durch Fortbildungen ist sie immer auf dem neusten Stand der Gesetze.

Christian Gleich

Sein Schwerpunkt liegt in dem Kontakt zu Kunden. Durch seine tägliche Arbeit mit unserem gesamten Produktportfolio landen Neuigkeiten immer zuerst bei ihm.