ISO/IEC 27001 Rezertifizierung der ETES

ETES Allgemein von Markus Espenhain

ISO/IEC 27001:2013 Zertifizierung

Ein Bericht zur ISO/IEC 27001 Rezertifizierung – mit etwas Augenzwinkern

Die Kurzfassung (in den Worten der Erleichterung):

„Geschafft – war aber zu erwarten.“

Die etwas ausführliche Fassung des federführenden Projektmanagers und Mitglied der Geschäftsleitung:

Mit den Vorbereitungen für die Rezertifizierung haben wir bereits mehrere Wochen im Voraus begonnen. Angefangen mit der Planung des Auditzeitraums.

Am zeitaufwändigsten waren die Prüfung der bestehenden Dokumente und der Risikobewertung sowie -bearbeitung der Systeme und anderer relevanter Werte unseres Informationsmanagementsystems (ISMS).

Die Neufassung unserer SOA (Statement of Applicability (SoA)) hat uns eindrucksvoll vor Augen geführt, welche Veränderungen und Verbesserungen ETES in den letzten Jahren im Vergleich zum letzten Audit durchlaufen hat. Die Einhaltung der etablierten Prozesse, Dokumentationen und Nachweise nach ISO/IEC 27001 haben sicherlich dazu beigetragen, dass wir die Rezertifizierung erreichen konnten, aber vor allem das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die durch die Einhaltung der Vorgaben aus unserem ISMS wesentlich zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Die Fassung unseres Geschäftsführers:

Wir haben die Vorgaben der ISO/IEC 27001 umgesetzt, eingehalten und uns stetig verbessert – es war klar, dass wir erfolgreich rezertifiziert werden.

 

Gerne können Sie hier unser Zertifikat als PDF einsehen.

Wenn Sie Fragen zu unserer Zertifizierung haben oder selbst eine Zertifizierung nach ISO/IEC 27001 oder TISAX®  anstreben, stehen wir Ihnen gerne mit Rede und Antwort zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns

X

Sie sind Ihrer digitalen Souveränität bereits einen großen Schritt näher gekommen.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Fragen.

Was ist die Summe aus 4 und 8?
Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und keine Zahlungsmittel sind notwendig.
eteslogo4

Autoren

Markus Espenhain

Unser Geschäfts­führer und Gründer ist für die Strategie und den Kontakt zu Kunden & Partnern verantwortlich. Im Blog stellt er Ihnen neue Partnerschaften und Unternehmens-News vor.

Markus Espenhain Portrait

Ioannis Dimas

Datenschutz und Informationssicherheit sind seine Herzensangelegenheit. Er berät Unternehmen zu diesen Themen und kann viel dazu berichten.

Ioannis Dimas Portrait

Chantal Nußbaum

In den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit liegt ihr Schwerpunkt. Durch Fortbildungen ist sie immer auf dem neusten Stand der Gesetze.

Christian Gleich

Sein Schwerpunkt liegt in dem Kontakt zu Kunden. Durch seine tägliche Arbeit mit unserem gesamten Produktportfolio landen Neuigkeiten immer zuerst bei ihm.