Mandantencloud – Sicherer Datenaustausch

von (Kommentare: 0)

Mandantencloud – Sicherer Datenaustausch für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte + Referenzstory mit LFK-Partner

datenaustausch_network

Die Berufsgruppen Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte haben eines gemeinsam. Sie müssen mit Ihren Mandaten Dokumente austauschen. Was früher zeitintensiv per Post oder schneller per Fax passierte, wird heute immer öfter per E-Mail durchgeführt.

Dies ist praktisch, schnell und für die Benutzer einfach durchzuführen. Wenn man bedenkt dass E-Mails eine Sicherheit für Daten haben wie Postkarten, kann einem doch etwas mulmig werden, handelt es sich doch in aller Regel um Informationen die nicht jeden etwas angehen.

Mit dem immer stärker in den Fokus kommenden Cloud-Computing sind auch Datenaustausch-Lösungen in den letzten Jahren populärer geworden. Oftmals kommen meist kostenfreie Angebote von großen Anbietern wie Dropbox, Microsoft oder Google zum Einsatz. Dies ist für den Anwender sehr komfortabel, der Datenschutz gerade bei amerikanischen Anbietern bietet oftmals aber Grund zur Sorge. Um DS-GVO konform zu arbeiten sind diese Lösungen in aller Regel nicht einsetzbar und gefährden den Datenschutz der Mandanten.

Mit der Open Source Lösung ownCloud, einer ownCloud KMU Subskription und einer individualisierten Optik kann man aber sehr leicht eine vertrauenswürdige, sichere und gesetzeskonforme Mandantencloud aufbauen.

Das Teilen mit Mandanten kann auf unterschiedliche Weise vorgenommen werden. Intensivere Mandantschaften können über einen eigenen Gastzugang direkt in die Cloud integriert werden. Der auch von anderen Lösungen gewohnte Link zu Dokumenten oder Ordnern ist für alle anderen Fälle möglich.
Wenn das optional erhältliche Online-Officepaket Collabora Office genutzt wird, können Sie auch gemeinsam in Echtzeit an einem Dokument arbeiten.

Lösungen wie die beschriebene benötigen nicht nur die Akzeptanz in der Kanzlei. Auch die Akzeptanz und das Vertrauen der Mandaten ist unabdingbar und notwendig für den Erfolg der Lösung. Durch die optische Anpassung von ownCloud auf Ihre Kanzlei-CI fühlt sich der Mandant sofort „zu Hause“. Dies führt zu einem Sicherheitsgefühl, was auch ein positives Gefühl der anonymen Lösung gegenüber bringt.

 

Gerne möchten wir hier auch auf unsere Referenzstory mit der Sozietät LFK Partner Bußhardt Huber Partnerschaft mbB aus Villingen-Schwenningen hinweisen, die Sie hier herunterladen können.

 

Wenn auch für Sie eine Mandantencloud interessant ist, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme
per E-Mail an sales@etes.de oder per Telefon 0711 / 489083-0.

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.
eteslogo4
Autoren
Markus Espenhain

Unser Geschäfts­führer und Gründer ist für die Strategie und den Kontakt zu Kunden & Partnern verantwortlich. Im Blog stellt er Ihnen neue Partnerschaften und Unternehmens-News vor.

markus.espenhain
Ioannis Dimas

Datenschutz und Informationssicherheit sind seine Herzensangelegenheit. Er berät Unternehmen zu diesen Themen und kann viel dazu berichten.

ioannis.dimas
Marco Welter

 

marco_welter