ETES-Weblog

Sicherheitsbewusstsein für Datenhaltung steigt

Gepostet am 26. Juli 2013 von Markus Espenhain in „ETES-News“ Kommentare 0

Markus Espenhain

Die jüngsten Nachrichten zu PRISM zeigen ihre Auswirkungen. Daten werden nun nicht mehr unachtsam bspw. zu Google, oder zu Hotmail gelegt. Benutzer denken aktiv darüber nach wie sie ihre Datenhaltung verändern können.

Dies freut uns sehr, da wir schon lange auf dem Standpunkt stehen, dass Daten die in der Cloud liegen mindestens europäischem Recht - und zwar absolut örtlich sichergestellt - unterliegen müssen.

Daher ist für uns der Standort Stuttgart für die von uns angebotenen Leistungen und Services im Cloud-Bereich von großer Bedeutung.

Alle unsere Services, wie bspw. die von uns angebotene Zarafa-Cloud, die eine Hosted Zarafa Variante der Groupwarelösung Zarafa ist, unterliegen damit deutschem Recht.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.

Tags dieses Beitrages: Datenschutz, Hosted Zarafa, IT-Sicherheit, NSA, Open Source, Sicherheit, Snowden, Zarafa, Zarafa-Cloud
Trackback-URL: https://www.etes.de/system/modules/trackback/trackback.php?id=2644

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 2.