VVS Linienfahrpläne direkt verlinken (Update)

von (Kommentare: 3)

Wir hatten vor einiger Zeit darüber berichtet, wie man VVS-Fahrplanbuchseiten direkt auf der eigenen Webseite verlinken kann. Damals musste als Parameter immer noch das aktuelle Jahr angeben werden.

Der VVS hat nun auf unsere damalige Anfrage reagiert und den Link zur Fahrplanbuchseite nun ohne den Parameter für das aktuelle Jahr umgestellt. In diesem Fall wird immer der aktuelle Fahrplan angezeigt. Dadurch entfällt das jährliche Ändern der Links zum Fahrplanwechsel.

Neues Beispiel für Links auf die Fahrplanbuchseite:
http://www2.vvs.de/vvs/XSLT_TTB_REQUEST?language=de&sessionID=0&command=direct&net=vvs&line=[LINIE]_&itdLPxx_openDirect=1

Für [LINIE] wird weiterhin der alte Werte gesetzt. Dieser besteht aus einer Verkehrsmittelkennung (zwei Ziffern, sie nachstehende Tabelle) und der Nummer der Vekehrslinie auf drei Ziffern erweitert (z.B. 092 für Buslinie 92):
10 S-Bahn (S1-S6)
11 Sonstige Züge
20 U-Bahn
30 Busse der SSB
31 Sonstige Busse

Für die Buslinie 92 würde sich nun folgender Link ergeben:
http://www2.vvs.de/vvs/XSLT_TTB_REQUEST?language=de&sessionID=0&command=direct&net=vvs&line=30092_&itdLPxx_openDirect=1

Für den Linienverlaufsplan hat sich bisher noch keine Änderung ergeben. Jedoch wurde uns von dem VVS mitgeteilt, dass auch dieser Link
in Kürze ohne Jahresangabe möglich sein wird.

eteslogo4
Autoren
Markus Espenhain

Unser Geschäfts­führer und Gründer ist für die Strategie und den Kontakt zu Kunden & Partnern verantwortlich. Im Blog stellt er Ihnen neue Partnerschaften und Unternehmens-News vor.

markus.espenhain
Ioannis Dimas

Datenschutz und Informationssicherheit sind seine Herzensangelegenheit. Er berät Unternehmen zu diesen Themen und kann viel dazu berichten.

ioannis.dimas
Marco Welter

 

marco_welter