ETES-Weblog

Webhosting mit PHP 5.3

Gepostet am 14. Juli 2009 von Robert Scheck in „ETES-News“ Kommentare 0

Robert Scheck

Nachdem vor etwa zwei Wochen die stabile Version 5.3 von PHP freigegeben worden ist, freuen wir uns, unseren Kunden auch diese neueste PHP-Version auf unserem Webhosting-Server zur Verfügung stellen zu können.

Über die Neuerungen und Verbesserungen in PHP 5.3 gibt es beispielsweise bei Heise weitere Informationen in deutscher Sprache, englischsprachige Details erhalten Sie natürlich auch direkt bei der PHP Group.

Sofern es eine Webapplikation zwingend erfordert, steht bis maximal Anfang 2012 zudem noch das ältere PHP 4.3 mit Sicherheitsupdates und Backports zur Verfügung. Beide PHP-Versionen können parallel genutzt werden, bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an unseren Webhosting-Support.

Wenn Sie selbst Systeme mit Red Hat Enterprise Linux 5 (RHEL 5) bzw. einem Derivat wie CentOS 5 betreiben und PHP 5.3 bzw. das ältere PHP 4.3 benötigen, so können Sie dafür die von uns gepflegten RPM-Pakete aus unserem ETES-Repository verwenden. Bitte beachten Sie, dass diese RPM-Pakete in einem separaten Zweig liegen und daher mittels der Direktive "etes-extras" in der Yum-Konfiguration explizit aktiviert werden müssen. Und vergessen Sie nicht zu bedenken, dass Sie an dieser Stelle absofort keine anderen binären RPM-Pakete für PHP z.B. aus EPEL oder CentOS Extras verwenden sollten, da PHP 5.1 und PHP 5.3 zueinander ABI-inkompatibel (d.h. nicht binärkompatibel) sind!

Tags dieses Beitrages: CentOS, Hosting, PHP, RHEL
Trackback-URL: https://www.etes.de/system/modules/trackback/trackback.php?id=2540

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 7.