ETES-Weblog

Zarafa SummerCamp 2011

Gepostet am 05. Juli 2011 von Markus Espenhain in „ETES-News“ Kommentare 0

Markus Espenhain

Auch in diesem Jahr waren wir wieder auf dem mit ca. 300 Teilnehmern immer größer werdenden Zarafa SummerCamp 2011 in Kerkrade in den Niederlanden vertreten.

In vielen persönlichen Gesprächen mit den Entwicklern der Zarafa Collaboration Platform konnten wir uns von den neuesten Entwicklungen der Groupware überzeugen und unsere Anliegen und Wünsche dementsprechend vorbringen.

Unter anderem wurde der Zarafa Mailbox Storage Relocator (Zarafa-MSR) vorgestellt, der für das Verschieben von Mailboxen innerhalb von Multi-Server-Nodes zur Verfügung steht. Damit lässt sich jedoch nicht nur das Verschieben von Postfächern zwischen verschiedenen Multi-Server-Nodes erreichen, sondern ebenfalls eine Master-Master-Replikation abbilden. Hierdurch erreicht man eine vollständig redundante Zarafa-Installation mit hoher Verfügbarkeit.

Sehr gefreut haben wir uns über die Nominierung von ETES im Rahmen der Preisverleihung als einem Partner mit dem meisten Feedback während der Beta-Phase von Zarafa 7 während der Abendveranstaltung am Donnerstag.

Gleichzeitig mit dem SummerCamp wurden die Lizenzbedingungen zum 01. Juli 2011 geändert. Die bisher angebotene Standard-Lizenz wurde zu Gunsten der Small-Business-Subskription aufgegeben. Die nun neu angebotene Small-Business-Subskription kostet 16 EUR je Benutzer und Jahr im Unterschied zu bisherig 30 EUR einmalig je Benutzer. Für aktuell gültige Standard-Lizenzen besteht die Möglichkeit zum Upgrade auf die Small-Business-Subskription mit einem Rabatt von 50%.

Als langjähriger und erfahrener Zarafa-Partner beraten und unterstützen wir Sie gerne im Bezug auf Zarafa, E-Mail und Archivierung. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch bei Themen wie Linux-basierten Servern, Netzwerken und Infrastruktur von der Planung, über die Realisierung bis zur Wartung zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

Tags dieses Beitrages: Linux, Partner, Zarafa, ZCP
Trackback-URL: https://www.etes.de/system/modules/trackback/trackback.php?id=2620

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 6?