ETES-Weblog

Kreditkartendaten-Missbrauch mit Verwendungszweck "ETES"

Gepostet am 28.05.2015 von Markus Espenhain in „ETES-News“ Kommentare 0

Markus Espenhain

Kreditkartendaten-Missbrauch auf Kosten der ETES: Seit Kurzem erreichen uns E-Mails und Anrufe von Personen, deren Kreditkarten fälschlicherweise mit 1 US-Dollar belastet worden sind. Als Verwendungszweck wird eine Bestellung bei www.etes.de angegeben. Nach Gesprächen mit unserem Zahlungsanbieter für Kreditkarten gehen wir von einer missbräuchlichen Verwendung der Kreditkarten-Daten der Betroffenen aus.

Weiterlesen …

Zarafa veröffentlicht Zarafa Kopano und neues Subscription-Modell

Gepostet am 13.05.2015 von Pia Pflichthofer in „Produkte“ Kommentare 0

Pia Pflichthofer
Zarafa stellt Outlook-Support erst im Mai 2017 ein.

Seit dem 1. Mai 2015 gilt bei Zarafa ein neues Subscriptions-Modell für Zarafa-Neukunden. Die bisherigen Zarafa-Produkte werden durch "Zarafa Kopano" abgelöst. Wer noch bestehende Zarafa-Subscriptions bestitzt, kann diese aber noch verlängern oder die Benutzerzahl erweitern.

Für Neukunden gilt das neue Modell, welches einige Änderungen vorsieht. Wie diese genau aussehen, beschreiben wir im gesamten Blogpost.

Weiterlesen …

Wir sind in die Talstraße 106 in Stuttgart umgezogen!

Gepostet am 04.05.2015 von Markus Espenhain in „ETES-News“ Kommentare 0

Markus Espenhain
ETES zieht in die Talstraße 106 in Stuttgart um

Seit Donnerstag, dem 30. April, sind wir intensiv mit unserem Umzug in die Talstraße 106 in 70188 Stuttgart beschäftigt. Seit heute Morgen arbeiten wir nun von unseren neuen, großen Räumlichkeiten aus für unsere Kunden.
Erfahren Sie mehr!

Weiterlesen …

Flächendeckende Überwachung in Deutschland: Vorrats­daten­speicherung wieder im Gespräch

Gepostet am 27.04.2015 von Ioannis Dimas in „Know-How“ Kommentare 0

Ioannis Dimas
Vorratsdatenspeicherung wieder im Gespräch

Wir deutschen Bürger stehen bald wieder unter Generalverdacht: Die Vorratsdatenspeicherung ist wieder auf dem Tisch. Die Bundesregierung plant, Telefon- und Internetdaten der Bürger bis zu zehn, Standortdaten bis zu vier Wochen zu speichern. Vorratsdatenspeicherung, wie es das Wort bereits verrät, bedeutet, dass die Daten aller Bürger in Deutschland "auf Vorrat", verdachtsunabhängig, also ohne Anlass gespeichert werden sollen. Man könnte es ebenso als systematische Überwachung und Generalverdacht bezeichnen.

Weiterlesen …

Wir ziehen um! Ab Mai 2015 ändert sich unsere Anschrift

Gepostet am 20.04.2015 von Markus Espenhain in „ETES-News“ Kommentare 0

Markus Espenhain
ETES zieht in die Talstraße 106 in Stuttgart um

Am 30. April 2015 ziehen wir um. Ab dem 1. Mai 2015 sind wir für Sie in der Talstraße 106 in 70188 Stuttgart zu finden. Erfahren Sie, wie Sie unser Umzug betrifft.

Weiterlesen …