ETES-Weblog

Gepostet am 04.08.2017 von Ioannis Dimas in „Know-How“ Kommentare 0

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union

In weniger als einem Jahr endet die zweijährige Übergangsfrist der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Darauf sind nicht alle Unternehmen vorbereitet. Im ersten Teil der Beitragsreihe zur DS-GVO ist auf die Kernpunkte und nach welchen Kriterien personenbezogene Daten verarbeitet werden dürfen eingegangen worden. Der zweite Teil befasst sich mit den Anforderungen an Unternehmen und wie die veränderten Bußgeldvorschriften bzw. Sanktionen aussehen.
Zunächst ist es wichtig, dass Unternehmen vorab prüfen, welche Systeme von der neuen Gesetzgebung betroffen sind und welche noch benötigt werden. Zu einem der wichtigsten Elemente gehört das Datenschutzmanagement-System, welches vor Einführung auf seine Gesetzeskonformität geprüft werden sollte.

Gepostet am 28.07.2017 von Sandra Schwarzer in „Know-How“ Kommentare 0

Das große Eszett ist da.

Die Großbuchstaben der amtlichen deutschen Rechtschreibreform haben Zuwachs bekommen: Das scharfe S, auch bekannt als Eszett, gibt es jetzt auch als Großbuchstabe. Mit Bekanntgabe dieser Änderung rätseln Experten wohin damit auf der Tastatur.

Gepostet am 20.07.2017 von Ioannis Dimas in „Know-How“ Kommentare 0

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union

Am 24. Mai 2016 trat die DSGVO mit einer Übergangszeit von zwei Jahren als verbindliche rechtliche Regelung in Kraft. Innerhalb dieser zweijährigen Frist müssen die daraus resultierenden Pflichten und Anforderungen von Unternehmen, Behörden und anderer Organisationen umgesetzt werden.

Gepostet am 10.07.2017 von Florian Kopp in „Events“ Kommentare 0

Wir waren dabei! Am 6. Juli 2017 fand erneut der B2Run-Firmenlauf statt. Auf einer Strecke von circa 6 km tummelten sich über 6900 Teilnehmer, darunter auch 8 unserer sportlichsten Mitarbeiter.