Blog Seite 31

ETES-News

-

OpenSSL und Heartbleed

ETES unterstützt OpenSSL finanziell nach Heartbleed-Bug

Vor kurzem ist das OpenSSL-Projekt aufgrund des Heartbleed-Bugs in die Schlagzeilen geraten und hat für öffentliche Aufmerksamkeit gesorgt. Wegen eines unentdeckten Programmierfehlers war die SSL-Verschlüsselung gefährdet. Viele Förderer aus der ganzen Welt möchten nun dem OpenSSL-Projekt verstärkt unter die Arme greifen. Auch wir haben das Projekt finanziell unterstützt. Für Markus Espenhain, unseren Geschäftsführer, war sofort klar, dass auch wir das OpenSSL-Projekt mit vorantreiben möchten.

Weiterlesen … ETES unterstützt OpenSSL finanziell nach Heartbleed-Bug

ETES-News

-

Open-Source-Software qualitativ hochwertiger als proprietäre

Der Coverity Scan Report vergleicht jährlich die Qualität und Vollständigkeit von Open-Source-Software und proprietärer Software. Hierzu veröffentlicht das amerikanische Unternehmen Coverity nun den Bericht für 2013 – und stellt fest: Open-Source-Software ist qualitativ hochwertiger als proprietäre Software.

Was wurde genau untersucht und woran wird die Qualität von Software festgemacht?

Weiterlesen … Open-Source-Software qualitativ hochwertiger als proprietäre

ETES-News

-

Vorratsdaten­speicherung in Europa endlich gekippt

Seit dem 8. April 2014 ist die im Jahr 2006 erlassene Richtlinie der EU zur Vorratsdatenspeicherung endgültig für ungültig erklärt worden. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied sich für die Privatsphäre und somit für die Grundrechte der Bürger und gegen eine verdachts­unabh­ängige Speicherung aller Telekommunikations­verkehrs­daten und somit gegen den Generalverdacht. Deutschland, welches aufgrund der Nicht-Umsetzung der Vorratsdatenspeicherung bisher noch gegen die EU-Richtlinie verstoßen hatte, ist somit nun konform mit dem europäischen Recht.

Wir begrüßen dieses Urteil des Europäischen Gerichtshofs sehr, da unserer Meinung nach eine hohe Missbrauchsgefahr der gespeicherten Daten bestand.

Weiterlesen … Vorratsdaten­speicherung in Europa endlich gekippt

Know-How

-

De-Mail: Muss das sein? Besteht eine De-Mail-Pflicht?

GMX, Web.de und weitere Portale bieten den Dienst De-Mail Privatkunden kostenlos an, verdienen aber ihr Geld durch Firmenkunden, die sich oftmals verpflichtet fühlen, De-Mail einzusetzen. Das Thema De-Mail rauscht zurzeit durch den Mediendschungel und es kann im ersten Moment durchaus der Eindruck entstehen, dass hier wieder Mal viel Rauch um Nichts gemacht wird.

Allerdings muss man die Frage, ob man als Privatperson bzw. Unternehmen De-Mail einsetzen sollte, etwas differenzierter betrachten.

Weiterlesen … De-Mail: Muss das sein? Besteht eine De-Mail-Pflicht?

Produkte

-

Linux-Support im Online-Shop buchen

Buchen Sie Linux-Support in unserem Online-Shop

Wir, als Linux- und Open-Source-Systemhaus, bieten Ihnen an, profes­sio­nellen Linux-Support einfach und schnell über unseren Online-Shop zu bestellen.

Nach Ihrer Bestellung setzt sich einer unserer erfahrenen Mitarbeiter schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Gemeinsam mit ihm beleuchten und lösen Sie Ihre Linux-Fragen und –Probleme effizient.

Weiterlesen … Buchen Sie Linux-Support in unserem Online-Shop

Know-How

-

Richterliches Urteil kritisiert Webtracking-Tool Piwik

Wenn man im Bekanntenkreis fragt, welcher Gerichtsprozess gerade im Fokus ist, so ist immer der Name von Uli Hoeneß zu hören. Allerdings gab es in letzter Zeit weitere spannende Gerichtsverfahren, die vor allem für viele Unternehmen, welche Webseiten betreiben, schwerwiegende Folgen haben. Eines davon war das Urteil des Landgerichts Frankfurt/Main vom 18.02.2014 zum Einsatz der Open-Source-Lösung Piwik als alternatives Web-Analysetool zu beispielsweise Google-Analytics.

Weiterlesen … Richterliches Urteil kritisiert Webtracking-Tool Piwik

Produkte

-

Hosted Zarafa bieten wir mit Whitelabeling-Möglichkeit für Reseller an und passen das gesamte Corporate Design an

Wir bieten Hosted-Zarafa-Resel­lern Whitelabeling-Möglichkeit

White Labeling ist eine beliebte Möglichkeit für unsere Hosted-Zarafa-Reseller, die Zarafa-Oberfläche so erscheinen zu lassen, dass Sie für die Kunden und Anwender unseres Resellers wie ein eigenes Produkt dessen aussehen. Diesen Service bieten wir aktuell als einziger Zarafa-Partner an.

Weiterlesen … Wir bieten Hosted-Zarafa-Resel­lern Whitelabeling-Möglichkeit

Know-How

-

Google Analytics im Internet­auftritt rechtskonform einsetzen

Die Aufsichtsbehörde für Datenschutz in Baden-Württemberg hat das Jahr 2014 mit einer meines Erachtens sehr gelungenen Aktion gestartet: Die Aufsichtsbehörde lässt zurzeit die Internetauftritte von Unternehmen in Baden-Württemberg darauf scannen, ob Google Analytics rechtskonform im Sinne des Deutschen Datenschutzgesetzes (BDSG) eingesetzt wird. Dabei hat sie erkannt, dass eine datenschutzkonforme Umsetzung von Google Analytics auf Webseiten baden-württembergischer Unternehmen noch nicht vollständig erfolgt ist, was für die betreibenden Unternehmen rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann.

Weiterlesen … Google Analytics im Internet­auftritt rechtskonform einsetzen

Produkte

-

Die Groupware Hosted Zarafa - aktuelle Version 7.1.8

Zarafa ist die funktionale, kostengünstige und zukunftssichere Alternative zu Microsoft Exchange. Die Open-Source-basierte Groupware ermöglicht die vollständige Kollaboration für und in Unternehmen - von E-Mails, Kalendern, Adressen und Aufgaben über öffentliche Ordner und eine zentrale Datenhaltung bis hin zu gemeinsam genutzten Postfächern profitieren Unternehmen von den Funktionalitäten von Zarafa.

Wir als Zarafa-Goldpartner bieten Ihnen Hosted Zarafa als vollständig gemanagten Service in der stets aktuellen Version (seit Januar 2014: Version 7.1.8) an.

Weiterlesen … Die Groupware Hosted Zarafa - aktuelle Version 7.1.8

Kontaktieren Sie uns

X

Sie sind Ihrer digitalen Souveränität bereits einen großen Schritt näher gekommen.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Fragen.

Bitte addieren Sie 8 und 7.
Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und keine Zahlungsmittel sind notwendig.
eteslogo4
Autoren
Markus Espenhain

Unser Geschäfts­führer und Gründer ist für die Strategie und den Kontakt zu Kunden & Partnern verantwortlich. Im Blog stellt er Ihnen neue Partnerschaften und Unternehmens-News vor.

Ioannis Dimas

Datenschutz und Informationssicherheit sind seine Herzensangelegenheit. Er berät Unternehmen zu diesen Themen und kann viel dazu berichten.

Marco Welter

Als Vertriebsleiter liegt sein Schwerpunkt in dem Kontakt mit Kunden. Durch jahrelange Erfahrungen im IT Bereich kennt er alle unsere Produkte und weiß immer über Neuigkeiten Bescheid.